Solaranlagen



Bei der Solarthermie arbeiten wir eng mit der Firma Paradigma zusammen. Die Röhren- Kollektorsysteme von Paradigma zeichnen sich aus durch hohe Effizienz, kompakte Bauformen und dauerhaft zuverlässige Betriebsbereitschaft.

Die Vorteile dieser innovativen Technologie – Glasröhren kombiniert mit einem hochreflektierenden, witterungsbeständigen CPC (Compound Parabolic Concentrator) Spiegel – wirken sich besonders während der Jahreszeiten mit überwiegend diffuser Strahlung – also z.B. in Oktober und November sowie Februar, März und April – durch außergewöhnlich hohe Leistungen aus.

Der CPC-Kollektor eignet sich deshalb auch besonders zum teilsolaren Heizen. Gerade in den Übergangszeiten erwärmt er das Heizungswasser im Niedrigenergie- oder Passivhaus komplett.

Der Heizungskessel mit Öl- oder Gasantrieb muß nicht anspringen und wird geschont.